Archiv

Kategorien

Archiv 2016
März (1)
Januar (1)

Archiv 2014
August (1)

Archiv 2013
Januar (1)

Archiv 2012
August (1)
Juni (2)
Januar (1)

Archiv 2011
Juli (2)
Januar (3)

Archiv 2010
August (2)
Juni (1)
März (2)
Januar (1)

Archiv 2009
August (2)
Juli (1)
Juni (1)
Mai (2)
April (4)
März (3)
Januar (1)

Archiv 2008
August (7)
Juli (2)
Juni (3)
Mai (7)
April (3)
März (5)
Januar (6)

Archiv 2007
August (3)
Juli (4)
Juni (2)
Mai (2)
April (4)
Januar (3)

Archiv 2006
August (2)
Juli (5)
Juni (3)
Mai (6)
April (5)
März (7)

Archiv 2005
August (1)
Januar (4)

Archiv 2004
August (3)
Juli (11)
Juni (2)
Mai (1)

News

Die Ostfront ruft!

Beitragvon Lord_Pyro » 08.09.2007 - 08:18:26

Einige Ausgewählte haben es im Forum sicher schon bemerkt.
Es gibt ein "Red Orchestra" Subforum!

Bild

Was hat es nun damit auf sich?

Nun RO hat bei uns im Forum, nicht nur im Clan, in der letzten Zeit einen großen Aufschwung erlebt.
Somit hielten wir es für angebracht dieses Forum zu erstellen und es nur für ausgewählte Personen zugänglich zu machen, jene die auch regelmäßig mit uns spielen.
Das Ziel ist es, sich koordinieren zu können und z.B. Taktiken auszutauschen und vllt. auchmal einen Funwar gegen einen RO Clan.

Bedeutet das, dass die RO Spieler kein 1918 mehr spielen wollen?

Nein.

Müssen wir jetzt mit einem Spielerzuwachs von Seiten der RO-Community rechnen?

Nein, stattdessen werden sich einfach alle Clanmember, welche noch kein RO haben mal in den nächsten Laden begeben und ganz altmodisch mit sogenanntem "Geld" die Ware legal erstehen ;) .
(Mit Cracked Versionen wolln wir nix zu tun haben)

Fühlen sich nun die nicht RO'ler nicht etwas ausgegrenzt?

Warscheinlich schon aber das war ja im IL2 Subforum nicht anders.

Was hat das ganze noch mit 1918 und dem [83]InfReg. zu tun?

Auf den ersten Blick nichts aber wir haben schon einen ordentlichen Teil unseres Clans zum Dienst an der Ostfront verpflichtet und einige Clanfreunde, wie Coldheat und bald auch Ritter, sind auch dabei. Dies ist im übrigen der Grund, warum wir die Kommunikation über TS und einen X-Fire Gruppenchannel laufen lassen.

Die Strukturierung erfolgt in 2 voneinander abhängigen Gruppen.
Wir teilen uns grob in Infanterie und Panzer, wobei jedoch trotz allem jeder Panzerfahrn und Infen kann, wie er will.
Aber auf manchen Karten ist es von Vorteil eine klare Struktur zu haben.
Die Leitung der Infanterie übernimmt Pyro, während Nomak der Boss der Tanker ist. Beide haben die Co-Leitung der jeweils anderen Sparte und jeder hat nen Adjutanten.
Wilmo macht den Fernglasbuttler für die Infanterie, während RadioactiveMan den Motorheizer der Panzertruppe stellt. (Wenn ihr nicht einverstanden seid, können wir da noch was ändern)

Eine genaue Übersicht der einzelnen Aufgabenbereiche folgt dann im internen Forum also alle, die RO haben sollten mal nachsehn ob sie reinkommen.
Ansonsten PM/ ICQ oder Xfire an Pyro oder Nomak.


Abschliessend bringen wir euch noch etwas Eyecandy:

Bild
Bild
Bild
Bild
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Die Ostfront ruft!
Kommentare: 8

Clantreffen Mitte

Beitragvon Abrakadava » 16.09.2007 - 16:54:48

An diesem Wochenende kam es zu einem denkwürdigen treffen zwischen Bubi und Nomak.
Neben Alkohol konsum, eises kälte, anfänglichen Internet problemen und wohl dosiertem RL wurde natürlich auch ordentlich der zockerei gefrönt.
Hier einige Bilder:


Rune
Bild
Fackeltragender Bubi vs. Hammerschwingenden Nomak

Bild
Nomak mit Bubis abgeschlagenem Kopf. Die möglichkeit die Schädel der gegner aufzusammeln und damit seinen ulk zu treiben stellte einen der Spielerischen höhepunkte in Rune dar. Bubi spezialisierte sich darauf den Abgetrenten Kopf als Wurfwaffe zu benutzen.

Vietcong
Bild
Bubi und Nomak beim gemeinsamen vorrücken in einer alten Tempel ruine.

Bild
Nachdem die Munition ausgegangen war musste zu einer Beutewaffe gegriffen werden.

Stronghold Crusader
Bild
Während Nomaks Türme jeden feindlichen angriff abwehren sammelt bubi sein gewaltiges Reiterheer hinter den Mauern.

Bild
während Bubis Mangen die feindlichen Mauern zu klump schießen und seine Reiter schon tief in das feindliche Bollwerk eingedrungen sind um den Bergfried abzuschirmen schert sich Nomak einen dreck um taktik und das wohlergehen seiner Truppen und entsendet gewaltige Massen an Speerträgern. Der Angriff war ein total reinfall


Gezockt wurden noch andere Titel wie Painkiler und Land of the Dead. Leider wurden davon keine Screenshots gemacht.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Clantreffen Mitte
Kommentare: 19

cron