Archiv

Kategorien

Archiv 2016
März (1)
Januar (1)

Archiv 2014
August (1)

Archiv 2013
Januar (1)

Archiv 2012
August (1)
Juni (2)
Januar (1)

Archiv 2011
Juli (2)
Januar (3)

Archiv 2010
August (2)
Juni (1)
März (2)
Januar (1)

Archiv 2009
August (2)
Juli (1)
Juni (1)
Mai (2)
April (4)
März (3)
Januar (1)

Archiv 2008
August (7)
Juli (2)
Juni (3)
Mai (7)
April (3)
März (5)
Januar (6)

Archiv 2007
August (3)
Juli (4)
Juni (2)
Mai (2)
April (4)
Januar (3)

Archiv 2006
August (2)
Juli (5)
Juni (3)
Mai (6)
April (5)
März (7)

Archiv 2005
August (1)
Januar (4)

Archiv 2004
August (3)
Juli (11)
Juni (2)
Mai (1)

News

Es ist Samstag

Beitragvon Abrakadava » 03.10.2009 - 11:15:07

Bild
Ein Tag wie jeder andere? Nein! Es gibt nur einen Samstag pro Woche und deswegen wird er heute angemessen geehrt. Im Jahre 1990 wurde der
3. Oktober zum Deutschen Nationalfeiertag ausgerufen und wird sogar auch gefeiert wenn nicht Samstag ist! wahnsinn oder? Manche leute sagen das durch Samstage Gelder verschwendet werden die woanders dringender benötigt werden aber das stimmt nicht! Samstage stellten schon immer eine bereicherung für unser Volk da! Martin Luther zum beispiel: er ist einer der bekannteren Samstage und sorgte dafür das die gierigen Montage die armen Freitage nicht mehr ausbeuten und belügen! Dies führte zur Spaltung in Werktage und Wochenenden wie wir sie heute noch haben.
Im übrigen bleibt zu erwähnen das keiner die, im südlichen Deutschland liegenden, Donnerstage mag! (gerade weil es zum Großteil Montage sind!)

Bild
Noch ein bekannter, sehr samstagiger, Samstag
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Es ist Samstag
Kommentare: 6

Revolutionäre Änderung der 83-Homepage!

Beitragvon tetrodoxin » 18.10.2009 - 17:41:13

Bild
Bild
Zuletzt geändert von tetrodoxin am 20.10.2009 - 16:36:41, insgesamt 2-mal geändert.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Revolutionäre Änderung der 83-Homepage!
Kommentare: 22

Der Spähposten

Beitragvon Abrakadava » 20.10.2009 - 17:07:22

Bild

Der Spähposten hat es sich zur Aufgabe gemacht ,knallhart recherchierte, Community relevante Themen ohne rücksicht auf Tabus dem Leser näher zu bringen! Die erste Ausgabe ist bereits vergriffen!
Mit einem "relaunch" der allseits beliebten, unterhaltsamen und selbstvertsändlich informativen 83er News wird eine neue Ära des Journalismus eingeleitet die selbst den Axel Springer Verlag in seine Schranken weist! Neben der neuen grafischen gestaltung der Artikel hat auch die Redaktion auch weitgreifende Änderungen in der Gestaltung der Texte vorgenommen um das verwöhnte Auge noch mehr zu schmeicheln als dies ohnehin schon der Fall war! Verantwortlich für die neue Kopfzeile sind die Redakteure Syndrome (18 ) und Nomak (22) die weder kosten noch mühe gescheut haben um dem bewährten Design der wohl besten Clansite westlich der Wolga den letzten Schliff zu verpassen! Vorrausgegangen ist dem die neugestaltung des Clanbanners das die Navigastionsseite der Clanresidenz ziert und sich, selbstvertsändlich, bei jedem an beliebtheit erfreut! Zu großen Änderungen an Seite und Forum wird es in der nächsten Zeit gewiss nicht kommen, im Vordergrund steht das Optimieren und Ausmisten der Vorhandenen Inhalte um das letzte aus der, seiten Jahren bewährten, Clanseite heraus zu holen. Auch wenn das 83. Infanterie Regiment nicht mehr geschloßen auf den zahlreichen 1918 servern anzutreffen ist bedeutet das nicht das der Clan sich vom virtuellen 1. Weltkrieg entfernt! Neue Spiele und Mods warten nur darauf von der großen 83 dominiert zu werden! Einzelne Member sind dennoch auf Lutte de Honeur & Co. anzutreffen damit die Spiele für den traurigen Rest nicht zu langweilig werden. Zu den Nachrichten:
_______________________________________________________________________
Paris: Neue DFL Page mit vorgefetrigtem Design geht Online! Übersichtlichkeit nimmt zu, alte Forenbeiträge nicht mehr einsehbar.

Hamburg: Community Urgestein und Clanmember Barbarian (83) wieder da!

Rockenberg: Clanadministrator de little Bubi (21) fordert Todstrafe für das zocken von Shootern mit Konsolencontrollern.

Michelstadt: Umfrageergebnisse eindeutig: 83. Infanterie Regiment beliebtester Clan!

Göttingen: Battlefield 1918 Kampagne weiterhin gut besucht. Empfindliche Niederlage fürs Team der Entente beim letzten Spiel auf Argonnerwald.

Pilsting: Clanmitglied FeFe (18 ) wieder mit brauchbarem Rechner. Mitwirken am Clanleben dennoch fraglich.

Berlin: Wissenschaftlich bewiesen: Demokratie funktioniert nicht!
_______________________________________________________________________



Bild
Bubi (21, mitte) bereitet erste Exekutionen vor
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Der Spähposten
Kommentare: 6

cron