Archiv

Kategorien

Archiv 2016
März (1)
Januar (1)

Archiv 2014
August (1)

Archiv 2013
Januar (1)

Archiv 2012
August (1)
Juni (2)
Januar (1)

Archiv 2011
Juli (2)
Januar (3)

Archiv 2010
August (2)
Juni (1)
März (2)
Januar (1)

Archiv 2009
August (2)
Juli (1)
Juni (1)
Mai (2)
April (4)
März (3)
Januar (1)

Archiv 2008
August (7)
Juli (2)
Juni (3)
Mai (7)
April (3)
März (5)
Januar (6)

Archiv 2007
August (3)
Juli (4)
Juni (2)
Mai (2)
April (4)
Januar (3)

Archiv 2006
August (2)
Juli (5)
Juni (3)
Mai (6)
April (5)
März (7)

Archiv 2005
August (1)
Januar (4)

Archiv 2004
August (3)
Juli (11)
Juni (2)
Mai (1)

News

Heroischer Sieg über den Feind!

Beitragvon De_little_Bubi » 01.12.2006 - 23:33:14

Heute den 1.12.2006 ist es einer Delegation der 83 Clanführung gelungen
einen Feind zu besiegen, der schon des öfteren den Clan bedrohte und von dem in den letzten Tagen massive bewegungen verzeichnet wurde.

Viele der älteren Member erinnern sich vielleicht an die ersten Attacken der "SPAMBOTS".
In bestimmten Zeitintervallen, erschienen im Forum Postings die einzig und allein dazu dienten für zweifelhafte Produkte zu werben.
Diese Attacken häuften sich immermehr, bis der bekannte Clanadmin De_little_Bubi eine defensive Verteidigungsanlage errichtete, die es SPAMBOTS unmöglich machte einen Posting ab zu geben.

Seitdem hörte man nichts mehr von dem für besiegt gehaltenen Feind.
Der Clan arbeitete an anderen Projekten und mit der Zeit vergass man den Feind voll und ganz.

Doch das Reich der SPAMBOTS dehnte sich in den vergangenen Monaten immer mehr aus.
Sie drangen in unsere Seite ein und registrierten sich zu massen in unserem Board.
Unsere Kräfte jedoch waren an anderen Fronten gebunden.
Erst als wir von unseren Feldzügen zurück kamen, stellte man fest, dass unser Truchsess kläglich versagt hatte.

Zur Strafe wurde der Truchsess in eine Jauchegrube verbannt, in der er nun den rest seiner jämmerlichen Tage frissten darf.
Doch der Feind war nun da und es musste eine Entscheidung getroffen werden.
Er hatte schon jetzt eine Beachtliche grösse erreicht, doch wir mussten handeln, bevor er sich richtig formieren konnte.

So wählte man eine Gemeinschaft aus 2 Gefährten, die gegen die neue unterschwellig verlaufende Offensive vorgehen sollten.
Bestimmt wurden De_little_Bubi und Pyro.
Eine ausgewogene Mischung aus Kampferfahrung gegen SPAMBOTS und jugendlicher Frische.
So zogen diese beiden los um den Feind zu schlagen, der sie bedroht.

Bild
(Bubi (links) und Pyro (rechts) während der Hauptoffensive)

Durch die Ortskenntnisse die unsere Gefährten hatten und die Kampferfarung von Bubi, konnte den SPAMBOTS eine Falle gestellt werden.
Wie erwartet, stellten sie sich in voller stärke auf das Feld um ihre kräfte an unserer "2 Mann Garde" zu Demonstrieren.

Doch sie hatten nicht mit Pyros schnellen Finger gerechnet.
Es war ein einziges Gemetzel.
Es fielen weit über 200 SPAMBOTS. Kein einziger entkam.
Die komplette Armee wurde vernichtet.

Leider gab es auch verluste unsererseits.
Durch die feindliche Übermacht, blieb nicht viel Zeit zu überlegen auf was man schiesst.
So fielen auch 2 unserer Leute, durch "friendly fire".
Wir drücken unser tiefstes bedauern and die Hinterblieben der Gefallenen aus.
Hier können wir die Klinik von Dr.Necro empfehlen, der sich euer Seelenschmerz annehmen wird.

Doch auch die Absolute vernichtung der lokalen feindlichen Armee bedeutet nicht, das wir von der Gefahr befreit sind.
Ausserhalb unseres Clans gibt es noch Millionen von SPAMBOTS.

So entschied sich Bubi ein weiteres Bollwerk an der Forumsregistrierung zu errichten und garantiert nun die absolute Sicherheit vor SPAMBOTS!
Zuletzt geändert von De_little_Bubi am 01.12.2006 - 23:49:11, insgesamt 1-mal geändert.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Heroischer Sieg über den Feind!
Kommentare: 29

83 World Domination: Rockenberg Hotel

Beitragvon Abrakadava » 02.12.2006 - 22:43:56

Um den schon lange gehegten Traum der Weltherrschaft nun endlich verwirklichen zu können werden nun Harte Geschütze Aufgefahren!

Um sich auch der unterstüzung der Pickelgesichtigen, Zahnspangen tragenden und 11 Jährigen Rotzgören zuzusichern. Hat Chef Diktator Mr.Stein eine Band ins leben gerufen in der er als Manager tätig sein wird:

Rockenberg Hotel

Die in Kürze auf den Markt kommende Erst-single "Durch den Taifun" ist gespikt mit Unterschwelligen Botschaften die minderbemittelte Pubertärende Teenies nicht nur das Geld sondern auch den Verstand rauben soll. Der Vorteil liegt auf der Hand nicht nur das sich das Regiment die Taschen mit dem Geld von Idioten Füllen, nein es wird parallel dazu auch eine gigantische willenlose Zombie Armee aufgbaut die auf dem Weg zur weltherrschaft unverzichtbar ist!

Lange rede Kurzer Sinn: Mr.Stein präsentiert Rockenberg Hotel:

Bild
Bubi,Nomak,Fefe,Pyro (von links nach rechts)

Die Bandmitglieder:

Bubi:
Der Stille unter den Boys. Obwohl eher zurückhaltend weis er seine Fans mit radikalen sprüchen wie "Schusswaffen für alle" oder "Frieden den Hütten Krieg den Palästen" zu begeistern. Er spielt in der Band die Drums und wird den Sound mit apokalytisch schnellen Blastbeats unterstüzen. Man munkelt das er ein relativ kleines Glied besitzt.

Nomak:
Geheimnisvoll, psychisch gestört und von zweifelhaftem Geschlecht: Nomak! Der Mädchenschwarm der Terror Truppe untermalt das musikalische Inferno mit unmenschlichen Growls und satanischen Vocals.

Fefe:
Fefe ist Drogenabhängig und Alkoholkrank. Wenn man davon absieht, das dies seine wirklich einzigen wirklich stark ausgeprägten Fähigkeiten sind bekommt man es unterm Strich mit einem wirklich drittklassikem Gitarristen zu tun, der in die Band gehört wie Senf zu Sahnetorte.

Pyro:
Neben seiner Leidenschaft für das Sammeln von getragener Unterwäsche hat Pyro auch den E-Bass für sich entdeckt. Wenn man mal davon absieht das bei den Meisten Songs auf den Bass auch gut und gerne verzichtet werden kann erfüllt er immerhin den Zweck des Sündenbocks.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: 83 World Domination: Rockenberg Hotel
Kommentare: 21

Schwarzer Peter zoggn.

Beitragvon De_little_Bubi » 12.12.2006 - 00:15:20

Wer hat den Schwarzen Peter? WIÖÖÖRRRR...

Und welcher Bastard hat den uns zugeschoben?
Hmm Bild...

Und was können wir dagegen tun?

Mein persönlicher favorit wäre ja den Krieg erklärn.
Aber alleine wird das wieder als Amoklauf abgehandelt...


Bleiben halt nur noch die Unterschriftenaktionen.

Sammeln wir mal die Links:

1. Gegen Willkür
Bild

2. Unsere Ehre
Unsere Ehre

3.Gamer sind keine Verbrecher
Bild

Falls ihr noch mehr findet hier in den Thread. Ich werde die News editieren.
Zuletzt geändert von De_little_Bubi am 13.12.2006 - 22:03:53, insgesamt 3-mal geändert.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Schwarzer Peter zoggn.
Kommentare: 31

Frohes Fest

Beitragvon Abrakadava » 24.12.2006 - 12:29:00

Das 83. Infanterie Regiment wünscht allen Community Mitgliedern fröhliche Weihnachten, und hofft das das ihr reich beschenkt wurdet.

Bild
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: Frohes Fest
Kommentare: 11

83. Christmas Truce: Nomak kehrt zurück

Beitragvon Abrakadava » 24.12.2006 - 16:59:20

Weihnachten, das Fest der Liebe, des Schenkens und gigantischer Familienstreits.

Aber es kann auch anderst kommen, und so ist der festlich geschmückten Regiments Latrine (die aus kostengründen als Weihnachtsbaum herhalten muss) ein ganz besonderes Geschenk entstiegen: Nomak

Nach dem Nomak voller scham den Clan nach dem KE war verlassen hatte ist er nun pünktlich zu Heiligabend wieder in den Reihen der 83er zu finden. Ob dies nun Fluch oder Segen ist, darf heftig diskutiert werden.

Frohes Fest!



Bild
RAM (rechts) bekommt einen schmatzer

Bild
Kann seine Gefühle nicht verbergen: Bubi (links)

Bild
Fefe Begrüßt seinen Meister
Zuletzt geändert von Abrakadava am 24.12.2006 - 17:10:48, insgesamt 5-mal geändert.
News ganz lesen: Hier
Link zum Thema: 83. Christmas Truce: Nomak kehrt zurück
Kommentare: 14

cron