Abras Tierleben

News
Antworten
Benutzeravatar
Abrakadava
Zombiepilot
Beiträge: 15904
Registriert: 14.02.2004 - 19:47:22
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Abras Tierleben

Beitrag von Abrakadava » 11.09.2011 - 21:47:46

Bild

Das Eichhörnchen (Sciurus vulgaris), regional auch Eichkätzchen, Eichkater oder niederdeutsch Katteker, ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen (Sciuridae). Es ist der einzige natürlich in Mitteleuropa vorkommende Vertreter aus der Gattung der Eichhörnchen und wird zur Unterscheidung von anderen Arten wie dem Kaukasischen Eichhörnchen und dem in Europa eingebürgerten Grauhörnchen auch als Europäisches Eichhörnchen bezeichnet.
In seinem Körperbau ist das Eichhörnchen an eine baumbewohnende und kletternde Lebensweise angepasst. Es hat ein Gewicht von etwa 200 bis 400 Gramm.
Das Verbreitungsgebiet umfasst beinahe ganz Europa (ausgenommen den Süden Spaniens, Portugal und manche Regionen Italiens) und außerdem Nordasien vom Ural ostwärts bis Kamtschatka, Korea und Hokkaidō. Eichhörnchen kommen bis in eine Höhe von 2000 m vor. Der typische Lebensraum sind, auf das gesamte Verbreitungsgebiet bezogen, überwiegend boreale Nadelwälder.
Eichhörnchen sind tagaktiv.
Die Tiere klettern sehr geschickt und bewegen sich stoßweise voran, ihre Bewegungen sind sehr schnell und präzise.
Achja: Battlefield 3 erscheint am 27. Oktober




Bild
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen
Bild

Benutzeravatar
De_little_Bubi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7929
Registriert: 25.09.2004 - 00:04:42
Wohnort: Rockenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von De_little_Bubi » 12.09.2011 - 14:38:02

Spätestens nach diesem Video: http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=19460 können altgediente Flugsimus wie IL2 oder Crimson Skies einpacken.
Du kannst nur ein Nonkonformist sein wenn du auf die selbe Musik stehst und dich so anziehst wie wir :O

Is God willing to prevent evil, but not able? Then he is not omnipotent. Is he able, but not willing? Then he is not benevolent. Is he both able and willing? Then where does evil come from?Satan? Is the latter as powerful as God? Is He neither able nor willing? Then why call him God?

Benutzeravatar
tetrodoxin
Ich bin wichtig
Beiträge: 10440
Registriert: 12.07.2006 - 20:04:19
Wohnort: Pilsting
Kontaktdaten:

Beitrag von tetrodoxin » 12.09.2011 - 15:32:45

Endlich hamses mal geschafft das Gefühl von Höhe in BF reinzupacken. Bei den alten Teilen flog man entweder immer zu nieder oder der Nebel beschränkte die Sichtdistanz erheblich :oops:
༼ つ ◕_◕ ༽つ

Benutzeravatar
necro
Dr. der Heilanstalt für Gehirnkrüppel
Dr. der Heilanstalt für Gehirnkrüppel
Beiträge: 5356
Registriert: 03.05.2005 - 17:45:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von necro » 12.09.2011 - 15:38:38

ich muss auch sagen, dass ich positiv überrascht bin. Durch diese Miniwolkenfetzen kommt tatsächlich ein Fluggefühl rüber, dass man noch nichtmal in Flightsimlutar X hat. Aber gut, da fehlts auch an ganz anderen Stellen.

Das der Dogfight lächerlich aussieht, muss nicht extra erwähnt werden. :roll:
Hast du eine unheilbare Krankheit? Möchtest du Krüppel deinem Leben schon ein Ende setzen?
dann besuche mich in meiner Klinik, ich werde dich heilen :)
"French Revolution: Won, primarily due to the fact that the opponent was also French."

Benutzeravatar
Abrakadava
Zombiepilot
Beiträge: 15904
Registriert: 14.02.2004 - 19:47:22
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Abrakadava » 12.09.2011 - 16:14:25

Ich mag die Piep geräusche :)
Bild

Benutzeravatar
ColdHeat
offizieller Spion von TAR
Beiträge: 9840
Registriert: 27.06.2006 - 23:36:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von ColdHeat » 12.09.2011 - 17:05:18

Ich mag das lächerliche Pffussch das die Raketen absondern, wenn sie losgelassen werden. Nein mal im Ernst, aber das Gefühl von Höhe und die Schnauferei des Piloten ist sehr stimmungsvoll. Allerdings warte ich jetzt erstmal ab wie das im Multiplayer aussieht. Das ist eindeutig SP was wir gesehen haben und es gibt keine Garantie, dass man im MP genauso hoch fliegen kann bzw dass es überhaupt Sinn machen würde.
Undecayed Apfel - Must be übernatürlich

Benutzeravatar
Crawnight
Sittenwächter
Beiträge: 5758
Registriert: 08.01.2005 - 14:46:41
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Crawnight » 12.09.2011 - 17:18:36

vorallem müsste die map enorm groß sein um anständig zu fliegen.

der dogfight ist wirklich lächerlich....

das alte il2 bleibt spitzenreiter bei mir.
I got 99 donuts cause a bitch ate one.

Bild

Lord_Pyro
General
General
Beiträge: 14847
Registriert: 21.01.2005 - 14:03:40

Beitrag von Lord_Pyro » 12.09.2011 - 20:07:07

Das Neue ist viel besser. Hab mit Ritter die letzten 3 Abende auf DF Servern verbracht in CloD. Die Emil hat ne Chance! Ich hatte jedes Mal mit Abstand die meisten Abschüsse, weil die Spit kein Mädchenflugzeug mehr ist, die Briten müssen arbeiten, bauen Scheisse oder kommen einfach nicht mit 2 Leuten klar, die im TS koordiniert angreiffen. Es ist ganz anders als normales IL2. Mit Steilkurven kann man so viel gegen die rausholen!

Benutzeravatar
De_little_Bubi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7929
Registriert: 25.09.2004 - 00:04:42
Wohnort: Rockenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von De_little_Bubi » 12.09.2011 - 20:14:40

mir ist bei dem video zu dem bf2 dogfight ein gedanke gekommen:

Warum sind alle waffen nach vorne gerichtet? Wäre es nicht total der überaschungseffekt wenn man auch nach hinten ein "feuerleitradar" (oder wie man das bei flugzeugen auch immer nennt :D ) hat und dann einfach seinen verfolger mit ner rakete abknallt?
Du kannst nur ein Nonkonformist sein wenn du auf die selbe Musik stehst und dich so anziehst wie wir :O

Is God willing to prevent evil, but not able? Then he is not omnipotent. Is he able, but not willing? Then he is not benevolent. Is he both able and willing? Then where does evil come from?Satan? Is the latter as powerful as God? Is He neither able nor willing? Then why call him God?

Lord_Pyro
General
General
Beiträge: 14847
Registriert: 21.01.2005 - 14:03:40

Beitrag von Lord_Pyro » 12.09.2011 - 20:29:31

Haben Russen gemacht früher. Außerdem können das moderne Flugzeuge sogar, die F22 und somit auch die F35 oder der Eurofighter haben echt All Aspect Missiles, die schiessen nach vorn, das Ding wendet eng und zischt an dir vorbei. Natürlich ist das für den Anwender ungefährlich.
Bei den im Video genutzten Raketen geht das aber nicht. Du müsstest (wie du korrekt erkannt hast) dein Radar nach hinten lenken. D.H. neuen Radarkonus nach hinten platzieren, ein weiteres Kühlsystem verbauen und den ganzen Mist schirmen, mit einer Steuerungsautomatik versehen und ggf noch beschussfest panzern. Wir wissen beide, dass dabei das Gewicht krass steigen würde und der Nutzen denkbar gering ist. Warum auch immer in dem Vid die Feinde von hinten kommen, das passiert im Allgemeinen nicht. Flugzeuge nun darauf auszulegen wäre also Unsinn.

Benutzeravatar
ColdHeat
offizieller Spion von TAR
Beiträge: 9840
Registriert: 27.06.2006 - 23:36:15
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von ColdHeat » 12.09.2011 - 23:15:07

Und wozu dann All Aspect Missles, die auch genau auf sowas ausgelegt sind? :?

Man könnte ev auch weiterhin ein Feuerleitsystem benutzen aber das eben in einer 360° schwenkbaren Kugel montieren. So kann man nach vorne, nach hinten und wohin man will schwenken. Mehr als ein Ziel greift man ja eh nicht gleichzeitig an.
Undecayed Apfel - Must be übernatürlich

Benutzeravatar
De_little_Bubi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7929
Registriert: 25.09.2004 - 00:04:42
Wohnort: Rockenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von De_little_Bubi » 12.09.2011 - 23:43:58

nicht nötig aber ich weisse dennoch darauf hin das die deutsche luftwaffe schon damals vor 45 solche designs hatte: http://www.eyepod.org/images/I_Haunebu2-05_1_.jpg

> : O
Du kannst nur ein Nonkonformist sein wenn du auf die selbe Musik stehst und dich so anziehst wie wir :O

Is God willing to prevent evil, but not able? Then he is not omnipotent. Is he able, but not willing? Then he is not benevolent. Is he both able and willing? Then where does evil come from?Satan? Is the latter as powerful as God? Is He neither able nor willing? Then why call him God?

Lord_Pyro
General
General
Beiträge: 14847
Registriert: 21.01.2005 - 14:03:40

Beitrag von Lord_Pyro » 13.09.2011 - 07:34:00

ColdHeat hat geschrieben:Und wozu dann All Aspect Missles, die auch genau auf sowas ausgelegt sind? :?

Man könnte ev auch weiterhin ein Feuerleitsystem benutzen aber das eben in einer 360° schwenkbaren Kugel montieren. So kann man nach vorne, nach hinten und wohin man will schwenken. Mehr als ein Ziel greift man ja eh nicht gleichzeitig an.


Genau das machen AWACS und nun rate mal, warum die alle ihre Antenne aufm Dach haben...
Die AAMs bekommen das nur hin, weil sie selbst das Ziel anpeilen als Heatseeker und keine Radarguidance brauchen. Später kommen dann wohl noch welche hinzu, die Eigenradar haben, aktive Raketen nennt man die. Das kann man an den Radarwarnreceiver koppeln, ein System, welches ankommende Radarstrahlen erfasst und anhand ihrer Signatur sogar die Quellen erkennt. Das ganze wird optisch und akustisch wiedergegeben. So hat eine Mig29 ein anderes Symbol auf dem RWR als eine F16 oder eine Kub Samstellung. Entsprechend anders sind dann auch die Warntöne.
Erfasst nun der Rwr die Quelle (er gibt Richtung und grobe Distanz anhand der Intensität) an. Ist folglich sehr ungenau, da man die Intensität manuell regulieren kann.
Jedenfalls könnte das Rwr die Parameter in die Rakete schreiben, die peilt damit grob auf das Ziel und danach schaltet sich der Radarsucher der Missile selbst das Ziel auf. Wie weit man damit ist weiss ich nicht. Für den EF wurde daran gearbeitet und ich verwette meinen Arsch, dass das bereits funzt.
Ein ähnliches System wird seit über 20 Jahren zur Vernichtung von SAMsites genutzt.
Stichwort Wild Weasel oder SEAD.

Benutzeravatar
De_little_Bubi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7929
Registriert: 25.09.2004 - 00:04:42
Wohnort: Rockenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von De_little_Bubi » 13.09.2011 - 08:50:15

wäre es dann nich sinnvoll in sein eigenes radar verschiedene "funktionsweisen" einzubauen um ein anderes radar vorzugaukeln?

Ich mein es wird sone aktive rakete registriertr die jetzt auf deine radarsignatur anpeilt, man schaltet einfach um auf "Ok jetzt bin ich mal eine fregatte :O" und schon kann man weiter machen ohne dabei seine eigene sicht auszuschalten.
Du kannst nur ein Nonkonformist sein wenn du auf die selbe Musik stehst und dich so anziehst wie wir :O

Is God willing to prevent evil, but not able? Then he is not omnipotent. Is he able, but not willing? Then he is not benevolent. Is he both able and willing? Then where does evil come from?Satan? Is the latter as powerful as God? Is He neither able nor willing? Then why call him God?

Lord_Pyro
General
General
Beiträge: 14847
Registriert: 21.01.2005 - 14:03:40

Beitrag von Lord_Pyro » 13.09.2011 - 09:16:44

Ein suchendes Radar verstrahlt die Umgebung im weiten Radius, selbst wenn der Pilot einen winzigen Scanbereich einstellt.
Ein Radar, was einem Ziel folgt strahlt mit minimalster Abweichung und maximalster Intensität auf einen relativ kleinen Punkt. Den Unterschied merkt dein Rwr. Das ist auch der Grund, warum sie Missilellaunches erkennen können und dich warnen.
Mittlerweile gibt es aber AESA Radare. Die verballern keine herkömmlichen Radarwellen sondern Elektromagnetische. Ein RWR springt nicht an bisher, führt dazu, dass diese Flugzeuge (F35b z.B.) permanent ihr Radar eingeschaltet haben können, ohne sich zu verraten.

Benutzeravatar
De_little_Bubi
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7929
Registriert: 25.09.2004 - 00:04:42
Wohnort: Rockenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von De_little_Bubi » 13.09.2011 - 10:10:12

bis der gegner auf die idee kommt auf elektromagnetische signaturen zu reagieren?
Du kannst nur ein Nonkonformist sein wenn du auf die selbe Musik stehst und dich so anziehst wie wir :O

Is God willing to prevent evil, but not able? Then he is not omnipotent. Is he able, but not willing? Then he is not benevolent. Is he both able and willing? Then where does evil come from?Satan? Is the latter as powerful as God? Is He neither able nor willing? Then why call him God?

Lord_Pyro
General
General
Beiträge: 14847
Registriert: 21.01.2005 - 14:03:40

Beitrag von Lord_Pyro » 13.09.2011 - 10:32:43

Ist 'ne Weile her, dass ich mich damit befasst hab und ich sage ganz ehrlich, viel hab ich davon nicht verstanden. Weiss nur, dass die Strahlen damals nicht erfassbar waren und ob sich das geändert hat... Keine Ahnung. Aber ich hör mich um.

Antworten